In der Regel haben wir zweimal im Jahr jeweils zum Frühlingsfest und zum Eisenbahnfest geöffnet.

Deshalb bieten wir für alle Interessenten die Möglichkeit das Bahnbetriebswerk und die Fahrzeuge im Rahmen einer Führung zu besichtigen.Dies wird immer gerne von Kindergärten, Schulen und auch Reisegruppen angenommen. Die Mindestteilnehmerzahl liegt hier bei 10 Personen.
Wenn wir bereits Anmeldung einer größeren Gruppe haben, können Sie sich als kleine Gruppe oder Einzelperson der größeren Gruppe gerne anschließen. Es ist auch in diesem Fall eine Anmeldung über unser Kontaktformular erforderlich (Formular folgt...).
Achtung: Führungen können aus organisatorischen Gründen z.Zt. nur an Samstagen und Sonntagen angeboten werden. Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular unten auf dieser Seite an.

Wichtiger Hinweis:
Das Bahnbetriebswerk Schöneweide ist eine Bahnanlage. In allen Gleisbereichen und im Schuppen können Zugbewegungen stattfinden.
Das Betreten von abgesperrten Bereichen (z.B. durch Bauzäune oder Flatterband ) ist grundsätzlich nicht gestattet.
Eine Haftung für Schäden die außerhalb des Ausstellungsgeländes eintreten, können wir nicht übernehmen.
Vergewissern Sie sich vor dem Überschreiten der Gleise, daß sich keine Fahrzeuge nähern. Berühren Sie keine Teile der Fahrleitungsanlagen und überspringen Sie keine Kanäle und Arbeitsgruben. Das Betreten und das Mitfahren auf der Drehscheibe ist nicht gestattet.
Achtung! Alle Fahrzeuge und Maschinen sind betriebsverschmutzt, achten Sie deshalb auf Ihre Kleidung. Das Betreten der Ausstellungsfahrzeuge ist nur gestattet, wenn dieses Fahrzeug für diese Zwecke durch den Veranstalter freigegeben wurde.
Das Betreten der Ausstellungsfahrzeuge geschieht auf eigene Gefahr!

Wir empfehlen dringend festes Schuhwerk zu tragen.
Sie bewegen sich auf einem 100 Jahre alten Industriegelände, auf dem die Wege nicht dem heutigen Stand der Technik entsprechen. Innerhalb und außerhalb der Gebäude liegen Gleise. Das ganze Gelände kann Unebenheiten aufweisen.
Eltern und Begleitpersonen achten bitte in diesem Zusammenhang besonders auf die Kinder und die zu begleitenden Personen.

Wir bitten diese Dinge zu beachten. Sie tragen damit zu einem reibungslosen Ablauf aller Veranstaltungen bei.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Bahnbetriebswerk.
Vielen Dank.